Herzlich Willkommen beim SV Wurmlingen
 Herzlich Willkommen beim SV Wurmlingen

Wurmlingen meets Wurmlingen                      08.07.2017

Der SVW gewinnt – das war das Motto am Samstag auf dem Wurmlinger Sportgelände. Denn zu Gast beim grün-weißen SVW war der schwarz-gelbe SVW. Nachdem das erste Treffen 2015 in der Tuttlinger Ecke stattfand, war nun der Gegenbesuch unterm Kapellenberg angesagt. Und wie es sich für die beiden Wurmlinger Sportvereine gehört, wurde dann auch kräftig gekickt! Die Schwarz-Gelben mit ihrem Vorstand Oliver Schöpf an der Spitze kamen mit Kind und Kegel im übergroßen Reisebus. Und wurden kurz vor dem Ziel fast noch fehlgeleitet. Da das Hinweisschild zu den Sportanlagen verdreht wurde, bog der Wurmlinger Tross falsch ab und fuhr in Richtung Kapelle. Doch dass der schmale Weg nichts für Busse ist, und der Sportplatz links unten lag, war das Zeichen zur Umkehr.

So kamen alle gesund und munter an und die ersten stürzten sich sofort auf lecker Spaghetti mit Soße, oder löschten ihren Durst! Denn das Wetter war „Mörder heiß“ und zwang die meisten unter die schattenspendende Terrasse oder die Sonnenschirme. Aber wenn man schon seine Kickschuhe dabei hat, dann will man sie auch benutzen.

Gemeinsames D-Jugendgruppenfoto

Und so begann der Fußballmittag mit dem freundschaftlichen Vergleich der D-Junioren. In einem intensiven Spiel trennte man sich freundschaftlich Unentschieden. Bei den F-Junioren hatten dann die Gäste aus Wurmlingen genauso die Nase vorne, wie bei den E2-Junioren.

E2-Jugend vereint

Die E1-Junioren waren so auch besonders motiviert und sorgten für den ersten Sieg der Grün-Weißen an diesem Tag. Und das war dann das Signal für die darauf folgenden „Alten Haudegen“. Zwei technisch starke Mannschaften standen sich gegenüber und die Grün-Weißen hatten dabei die größere Treffsicherheit. Im letzten Spiel des Tages gewannen dann die bereits wieder trainierenden Grün-Weißen gegen die sich noch in der Pause befindlichen Schwarz-Gelben. In der Zwischenzeit – und vorher versorgt mit „lecker Eis“ – gingen die Jugendspieler gemeinsam zum Minigolfen nach Rottenburg. Ein Riesenspaß für die Kinder, durchaus Stress für die Betreuer. Mancher meinte, dass ein Sack Flöhe einfacher zu hüten sei.

Nach den Fußballspielen und der Rückkehr der Kinder, gab es einen kurzen offiziellen Teil bei dem nicht nur warme Worte gefunden, sondern auch Gastgeschenke verteilt wurden. Oliver Schöpf meinte dabei, dass die Bilanz der Schwarz-Gelben sich gegenüber 2015 deutlich verbessert hat. Damals verloren die schwarz-gelben Teams alle Vergleiche, nun war das Punkteverhältnis nur noch 7:10.

Die Aktiven Mannschaften

Und für den Ausgleich sorgte der gute Oli mit seinem Vorstandskollegen Domenico dann selbst. Im Tischkicker besiegte dieses Duo die Lokalmatadoren Alex und Matthias Märkle nach einem intensiven Spiel. Man sah wahre Virtuosen an den Drehstäben. Aber nicht nur beim Tischkicker sah man wahre Experten – auch hinter Grill und Fritteuse konnte man richtige Meister beobachten. Der eine ein tatsächlicher im Elektrohandwerk, der andere Anhänger des deutschen Rekordmeisters. Während der eine dem anderen immer mal wieder Anweisungen geben wollte – die der andere als geübter Daimlermann erfolgreich ignorierte. Verwies der andere auf sein Emblem auf der Brust und damit zurecht darauf, dass er ein „4-Sternekoch“ sei.

Das neue "Dream-Team" in der Küche

Eins war aber sicher, was „Chagga“ und „Jackson“ vom Grill zauberten war Weltklasse. So war dann auch die Stimmung, für die der DJ sorgte. Die Bar öffnete und das Partyvolk kam voll auf seine Kosten. Bis „in die Puppen“ wurde geredet, gelacht, getanzt und gesungen – und so manches Glas geleert. Der Tag war ein voller Erfolg und es wurde fest vereinbart, dass man diese Treffen auf jeden Fall beibehalten muss. Und so freut man sich bereits jetzt auf 2019, denn eins ist klar – DER SVW GEWINNT AUF JEDEN FALL!

SV Unterjesingen - SV Wurmlingen 1991

Für mehr Infos klicke auf das Bild

Sportheim

Sie möchten Geburtstag, Hochzeit oder ein Jubiläum feiern? Kommen Sie zu uns - wir haben das Ambiente!

Ergebnisse

Alle Mannschaften - Alle Spiele - Alle Ergebnisse!